! Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um alle Funktionalitäten unserer Webseite nutzen zu können.

Emissionsfrei in die Zukunft

 

Toyota präsentiert weiterentwickelten Brennstoffzellen-Lkw

 

Toyota hat die Weiterentwicklung eines schweren Brennstoffzellen-Lkw vorgestellt. Der „Beta“-Truck, der Teil eines großangelegten Pilotversuchs ist, fährt bis zu 482 Kilometer mit nur einer Tankfüllung.

Die „Beta“-Version bleibt den Tugenden des „Alpha“-Modells treu: Als Emission entsteht während der Fahrt lediglich Wasserdampf. Die neue Version besitzt jedoch eine verbesserte Reichweite und weitere Modifikationen. Im Herbst startet die Erprobungsphase.

Allein in den Häfen von Long Beach und Los Angeles sind mehr als 16.000 herkömmliche Lkw im Einsatz, bis 2030 wird sich diese Zahl verdoppeln. Sie beeinträchtigen Klima und Lebensqualität durch konventionelle Verbrennungsmotoren. Brennstoffzellen-Lkw begegnen diesem Problem und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Toyota Environmental Challenge 2050, mit der die CO2-Emissionen sowohl der Toyota Modelle als auch im gesamten Geschäftsbetrieb deutlich reduziert werden sollen.

Verwendung von Cookies

Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies für erweitere Funktionen und einen besseren Service. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Unter Cookie-Einstellungen können Sie Änderungen der Cookie-Voreinstellungen vornehmen.

Schließen